KOMATSU: Bulldozer D61PXi-24, bauma 2019

Die Firma Komatsu zeigt zur bauma 2019 auf der Messe München den Bulldozer D61PXi-24. Die Raupe hat eine intelligente Maschinensteuerung integriert. Was das für den Fahrer der Baumaschine bedeutet erfahren Sie im Video!

Die D61PXi-24 von Komatsu ist eine Planierraupe, aber eine Raupe mit einer integrierten, intelligenten Maschinensteuerung. Das intelligente an der Maschinensteuerung ist, dass nicht nur das Schild damit gesteuert wird, es beinhaltet auch eine Schlupfkontrolle. Das bedeutet, Neigung und Höhe vom Schild werden gesteuert, aber auch die Beladung des Schildes wird überwacht. Wenn die Ladung zu viel wird, das Schlupf an den Ketten entstehen würde, dann wird das Schild leicht angehoben, damit die Maschine immer in Bewegung bleibt.

KOMATSU Planierraupe D61PX-24

KOMATSU Bulldozer D61PX-24 intelligente Maschinensteuerung

Die Konsequenz ist, dass es für den Fahrer viel einfacher und entspannter ist, die Maschine zu steuern. Der Fahrer muss auch kein absoluter Profi sein, um die Maschine zu bedienen. Auch ein junger oder weniger erfahrener Fahrer kann mit so einer Maschine eine Top Leistung abrufen.

KOMATSU Planierraupe D61PX-24 Schild

KOMATSU Planierraupe D61PX-24 Raupenträger

Die Maschinensteuerung ist also intelligent, weil es nicht nur Schild sondern auch Kettenschlupf steuert und Maschinendaten und Geländedaten miteinander verknüpft und so die Steuerung komplett macht. Eine spannende und sehr innovative Maschine.

KOMATSU Bulldozer D61PX-24

KOMATSU Bulldozer D61PX-24 Rückansicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.