Mit dem ECOMIX CMe zeigt ZF Friedrichshafen zur bauma 2019 auf der Messe München eine elektrisch angetriebene Mischertrommel. Für eine elektrische Entleerung der Mischertrommel auf der Baustelle - lautlos und emissionsfrei.

Das Produkt ECOMIX CMe von ZF Friedrichshafen ist eine elektrisch angetriebene Mischertrommel. Realisiert aus dem ZF Standardgetriebe eine Untersetzungsstufe und dazu einen Elektromotor. Der Antrieb ist dazu da, Mischertrommeln von 10 bis 12 Kubik zu fahren. In dem Fall können mit den 64 Kilonewtonmeter auch die Betonsorten F1 bis F5 durchgefahren werden.

ZF Friedrichshafen Future Urban Construction Site

ZF Friedrichshafen Visualisierung elektrisch angetriebene Mischertrommel

Hier sieht man den CMe, den elektrischen Antrieb der Mischertrommel. Ziel ist beim Beladungsvorgang, den Diesel auszuschalten und elektrisch die Mischertrommel zu entleeren. Diesen Vorgang sauber auf der Baustelle darzustellen und natürlich emissionsfrei und lautlos. Vor allem bei urbanen Baustellen wird das die Zukunft sein. Sozialpolitisch kann man schlecht sagen, dass Privatleute mit einem eigenen Diesel nicht mehr in die Stadt hineinfahren darf, aber auf der Baustelle ist das erlaubt.

ZF Friedrichshafen Mischertrommel elektrischer Antrieb

ZF Friedrichshafen emissionsfreie urbane Baustelle

ZF Friedrichshafen: Elektrisch angetriebene Mischertrommel, bauma 2019

Schreibe einen Kommentar