Autonomes Fahren ist ein Thema das immer mehr im Fokus steht. Wie weit sind autonome Fahrzeuge bereits heute und wo geht es hin? Wir wagen mit VW Nutzfahrzeuge, dem größten Autohersteller der Welt, zur transport logistic 2019 auf der Messe München einen Blick in die Zukunft.

Autonome Fahrzeuge – Science Fiction oder Realität

Ist autonomes Fahren noch Science Fiction oder schon Realität? Die Antwort ist klar, denn bei VW sind auf dem Werksgelände schon autonome Fahrzeuge unterwegs. Bei Audi aus Ingolstadt gibt es auf der A9 bereits eine Teststrecke. Das funktioniert, aber es gibt auch noch viele Herausforderungen die zu bewältigen sind.

VW Nutzfahrzeuge transport logistic 2019 Messe München

VW Nutzfahrzeuge Simulation autonomes Fahren transport logistic 2019

Autonomes Fahren: G5 Standard & gesetzliche Rahmenbedingungen

Theoretisch ist es bereits machbar autonome Autos zu bauen, aber es gibt noch viele Anforderungen, auf die die Autohersteller keinen Einfluss haben. Dazu zählen etwa der 5G Standard, damit das Auto überhaupt kommunizieren kann. Dazu braucht es klare gesetzliche Rahmenbedingungen in Deutschland und in Europa.

Erst wenn diese Dinge geklärt sind, können die Hersteller richtig in die Entwicklung gehen solche Fahrzeuge bauen. Ansonsten besteht die Gefahr für die Unternehmen viel Geld zu investieren, ohne einen Markt zu haben für die Fahrzeuge.

VW Nutzfahrzeuge Simulation autonomes Fahren auf Werksgelände

VW Nutzfahrzeuge Interview autonomes Fahren Börn Steuer

VW Nutzfahrzeuge: Autonomes Fahren, transport logistic 2019

Schreibe einen Kommentar