Ein Poolchair ist eine gemütliche Sache - aber vorwärts kommen ist eher schwierig.  Nicht so mit dem iMatJet von Imtech, denn der hat einen elektrischen Antrieb. Im Messe.TV zeigen wir Ihnen, den Poolsessel mit Fernbedienung!

Die Firma Imtech hat ihren Sitz im Schwarzwald und ist Zulieferer für Industriebetriebe aller Branchen. Auf der boot 2020 in Düsseldorf stellt Imtech den selbst entwickelten iMatJet vor.

Imtech iMatJet Messeauftritt boot 2020

Imtech iMatJet Poolchair mit Antrieb

iMatJet: Poolchair mit Antrieb

Der iMatJet ist eine Weltneuheit und patentiert. Die Idee entstand aus der praktischen Erfahrung. Mit einem klassischen Poolchair am Meer ist man dem Schicksal bzw. der Strömung überlassen. Man kann vorher schwer sagen, wo man hingetrieben wird.

Daraus entstand die Idee, eine Produkt zu entwickeln, auf dem man draufsitzt, das sehr sicher ist und mit einem Motor angetrieben, den man mit einer Fernsteuerung bedient.

Imtech iMatJet Poolchair mit Elektroantrieb und Fernsteuerung

Imtech iMatJet 2 Motoren 500 Watt

Leistungsstarke Motoren im iMatJet

Im iMatJet sind zwei leistungsstarke Motoren mit 500 Watt verbaut, damit man auch vorankommt. Um die Fernbedienung muss man sich auch keine Sorgen machen. Denn dieses ist wasserdicht und schwimmt.

Ziel ist es, dass die Kunden den gleichen Spaß haben mit dem motorisierten Poolsessel, wie die Entwickler selbst.

Imtech iMatJet Poolsessel-mit Elektromotor

iMatJet mit wasserdichter Fernbedienung die schwimmt

Imtech: iMatJet, boot 2020

Schreibe einen Kommentar