Kreativität fördern, spielerisch lernen und viel Lachen – so kann man tiptoi create, die Spieleneuheit von Ravensburger mit wenigen Worten beschreiben.

TipToi Create – ein Soundquiz

Jürgen Groh: Soundquizz? Welche Fragen müssen denn die Kleinen da lösen?

Thomas Zumbühl: Sie müssen versuchen gewisse Sounds auf den verschiedenen Karten zu finden.

Wie funktioniert der neue tiptoi create? Beispielsweise: Wie macht ein Hirsch?

Jürgen Groh: Wie macht ein Hirsch?

Thomas Zumbühl: „Roarrr.“ (Röhren eines Hirsches wird imitiert)

Jürgen Groh: Und jetzt bekommt das Kind einen Punkt?

Thomas Zumbühl: Nein. Ich hab es jetzt nur demonstriert.

Geräusche selbst aufnehmen und abspielen

Das funktioniert folgendermaßen. Wir reden über tiptoi create, das bedeutet, dass der neue tiptoi Stift ein Mikrofon hat. Ich habe mich angemeldet, drücke nun auf das Zeichen am Stift, tippe auf der Spielkarte an bis der Soundklang erscheint. Indem ich auf den blauen Mikrofon-Button drücke, kann ich nun eine Sounddatei aufnehmen.

„Wie macht ein Hirsch?“ Thomas Zumbühl röhrt ins Mikrofon.

Indem ich den Stift auf die grüne Playtaste auf der Karte halte, kann ich es wieder abspielen.

Jürgen Groh: Und was sagt der Spielstand nun? War es richtig?

Thomas Zumbühl: Es war richtig. Das ist ein Teil des Spiels. Das heißt man ordnet vielen Soundkarten verschiedene Geräusche zu und die Kinder müssen anhand der Geräusche wieder das jeweilige Bild finden. So funktioniert das.

TipToi Create: Spielfreude & kreatives Denken

Wir kommen bei tiptoi create mit insgesamt drei neuen Büchern auf den Markt, ein Spiel, ein Starter-Set und etwas ganz Neues bei Ravensburger Stickerbögen. Das Tolle am Stickerbogen ist, dass die Kinder die Sticker genauso besprechen können und dann beispielsweise den Eltern sagen „Heute bitte nicht in mein Zimmer kommen, ich bin sauer!“ , dann wissen die Eltern bevor sie überhaupt die Zimmertür öffnen, schon Bescheid.

Jürgen Groh: Das wenn es früher schon gegeben hätte!

Thomas Zumbühl: Genau.

Was kostet TipToi Create von Ravensburger?

Jürgen Groh: Was kostet die Eltern denn das Spiel?

Thomas Zumbühl: Wenn Sie es in einem Starter-Set kaufen mit Buch und Spiel, kostet es insgesamt 50€ und das Spiel etwa 20€.

Jürgen Groh: Das geht ja noch.

Thomas Zumbühl: Genau. Man bekommt auch etwas für sein Geld. Das Tolle ist, dass die Kinder selbst kreativ werden können. Sie können eigene Geschichten entwickeln oder eigene Tiergeräusche aufnehmen. Somit fördern wir die Kreativität der Kinder!

Jürgen Groh: Tolle Sache, viel Erfolg damit.

tiptoi create, Ravensburger – Spielwarenmesse 2018
Markiert in: