Mit den Fragenhelden können Kinder anhand kleiner Buttons Fragen stellen, Geschichten erzählen oder sich Geschichten erzählen lassen. Natürlich kann man mit den kleinen Plüschhelden auch kuscheln.

Plüschtiere die Geschichten erzählen und Fragen stellen

Fragenhelden - Plüschtiere vom Planeten Fragezeichen

Klas Bömecke: Sie bieten Plüschsterne mit angebrachten Buttons an, was soll das?

Stefan Bavar: Das sind die Fragenhelden! Der Teddy vom anderen Planeten der das Bücherregal für die Kinder mitbringt. Für unterwegs.

Klas Bömecke: Wie soll das funktionieren?

Stefan Bavar: Wir können sofort eine kleine Geschichte erzählen, vom Mond. Da lebte ein Hund und der, lebte in einem Haus. Das heißt also wir haben 5 Buttons. 5 vorne, 5 hinten. Wir können sie unterschiedlich anordnen. Ohne Nadel mit Clip. Regt die Phantasie und das freie Sprechen an. Egal ob zum Schlafen gehen, oder es im Auto langweilig ist. Die Kinder haben Spaß dabei und es ist etwas für die ganze Familie!

Klas Bömecke: Was ist wenn ich meinen Stern - bei den Fragenhelden mit den 10 Buttons - auserzählt habe?

Stefan Bavar: Dann haben wir ganz unterschiedliche Themenpakete. Wir haben viele Geschichten in 14 unterschiedlichen Sprachen die Kindern dabei helfen sollen in unterschiedlichen Altersstufen entweder Hausaufgaben zu machen, Freunde zu finden oder sich damit zu beschäftigen was sie in ihrer Freizeit oder ihre Ferien machen wollen.

fragenhelden Puppen Plüschtiere

Kinder stellen Fragen Spielwarenmesse

Geschichten erzählen und kreatives Denken anregen

Klas Bömecke: Es bringt mich ins kreative Denken.

Stefan Bavar: Ins kreative Denken und vor allen Dingen ist es etwas für die ganze Familie. Jeder kann dabei mitmachen ob Klein oder Groß.

Klas Bömecke: Wer ist die Kernzielgruppe? Dreijährige schaffen das noch nicht, weil sie noch nicht lesen können!

Stefan Bavar: Nein. 3 - 12 Jahre. Bei den Buttons ist es so. Ich sage gehe ins Bett, mach deine Buttons drauf und entweder du oder ich erzählen eine Geschichte. Das ist wie ein Märchenbuch. Rotkäppchen lese ich vor und das Kind stellt sich dabei etwas vor. Hier kann das Kind aktiv mitwirken eine Geschichte zu erzählen.

Klas Bömecke: Das finde ich eine ganz tolle Sache. Und wissen Sie was mir am besten dabei gefällt? Es ist herrlich analog!

Stefan Bavar: Das ist ganz analog und vor allen Dingen haben wir alle Buttons, die man selber bemalen und auch wieder abwaschen kann.

Klas Bömecke: Prima. Vielen Dank.

fragenhelden Geschichten erzählen Kinderspielzeug

Kindergeschichten kreatives Spielen Spielwarenmesse

Fragenhelden

Produkt: Fragenhelden

Aussteller: FRAGENHELDEN - Cristina Gabor

Webseite Aussteller: www.fragenhelden.com

Messe: Spielwarenmesse 2018

Webseite Veranstalter: www.spielwarenmesse.de

Desjoyaux Poolbau

Fragenhelden – Fragen stellen, Geschichten erzählen