Ein Tisch ist eben ein Tisch? Nicht bei Living 5-0, denn da wird der Tisch auch zum Kunstwerk. Die Firma zeigt auf der Heim+Handwerk Möbel mit LED-Beleuchtung. Das Besondere ist dabei, dass man die Farben mit einer App etwa auf dem Smartphone steuern kann. Farben und Licht wirken auf uns und erzeugen eine Stimmung – Sie können also selbst für die gewünschte Stimmung sorgen. Dabei wird auf Handwerk aus Deutschland gesetzt und die LED-Fronten können auch in bereits vorhandene Möbel integriert werden. Mehr erfahren Sie im Video!

Interviews mit Klaus Stubenrauch von Living 5-0:

Herr Rother: Guten Tag Herr Stubenrauch!

Herr Stubenrauch: Guten Tag Herr Rother!

Herr Rother: Ich sehe hier ganz viele Kristalle und bunte Lichter. Erklären Sie mir doch mal bitte – was es mit dem Tisch auf sich?

Herr Stubenrauch: Unser Tisch „Burning Crystal“ ist mit Glaskristallen gefüllt.

Herr Rother: Und die werden von innen beleuchtet?

LED-Tisch „Burning Crystal“

Herr Stubenrauch: Richtig. Die Glaskristalle werden von innen beleuchtet. Dadurch bekommen Sie aus jedem Blickwinkel funkelnde Reflektionen.

Herr Rother: Oh ja. Wenn ich hoch und runter gehe oder mich seitlich bewege – da glitzert und funkelt alles. Sie möchten den Tisch offenbar nicht nur als Möbelstück sehen, sondern auch als Kunstwerk?

Tisch Burning Crystal - Living 5-0, Heim+Handwerk 2016 MünchenGlaskristalle mit LED-Beleuchtung - Living 5-0, Heim+Handwerk 2016 München

Herr Stubenrauch: Ja es ist ein Kunstwerk und alles deutsche Handarbeit.

Herr Rother: Wenn der ganze Tisch voller Kristalle ist, dann ist das sicher ganz schön schwer oder?

Herr Stubenrauch: Dieser Tisch hier hat Maße von 130 cm auf 90 cm und wiegt 150 kg.

Herr Rother: Der lässt sich also nicht mal eben verschieben.

Herr Stubenrauch: Der Tisch ist auch nicht zum Verschieben gedacht – der soll nur wirken.

LED-Möbelfarbe ändern mit App

Herr Rother: Wenn ich mir diese verschiedenen Farben so ansehe, dann würde ich vermuten, dass man die wechseln kann?

Herr Stubenrauch: Natürlich Herr Rother, die kann man wechseln.

Herr Rother: Zeigen Sie mir doch mal, was da alles möglich ist.

Herr Stubenrauch: Die Farben des Tisches können Sie einfach per App verstellen. Sie können die Farbe für die Tischfläche, den Rand des und auch die Farbe der Beine selbst wählen.

App Farbsteuerung LED-Möbel - Living 5-0, Heim+Handwerk 2016 MünchenKlaus Stubenrauch, Geschäftsführer - Living 5-0, Heim+Handwerk 2016 München

Herr Rother: Also eine bunte Angelegenheit kann man sagen.

Herr Stubenrauch: Es ist eine bunte Angelegenheit und Sie können jede Farbe dimmen und diese Einstellung dann abspeichern.

Herr Rother: Wer kauft das, wen Sie da als Kunden?

Tisch Burning Crystal Burning rot - Living 5-0, Heim+Handwerk 2016 MünchenTisch Burning Crystal mehrfarbig mit LED-Beleuchtung - Living 5-0, Heim+Handwerk 2016 München

Herr Stubenrauch: Jeder der Licht und Farbe liebt. Farbe erzeugt Stimmungen und Sie haben durch Licht und Farben die Möglichkeit Ihre Stimmung positiv zu beeinflussen.

Herr Rother: Jetzt habe ich hier noch etwas gesehen. Hier gibt es ein LED-Möbelstück ohne Kristalle, aber mit richtig knallige, schöne Farben.

Herr Stubenrauch: Bei unseren Türen und Frontelementen ist alles flächig ausgeleuchtet und auch hier können Sie die Farben wechseln.

Herr Rother: Dazu muss ich aber nicht die Flächen auswechseln – das geht auch mit der App?

Herr Stubenrauch: Sie können das natürlich per App machen. Wir haben das in verschiedene Gruppen aufgeteilt. Die Linke Türe, die rechte Türe – probieren Sie es am besten selbst aus.

Herr Stubenrauch gibt Herrn Rother ein Smartphone mit der App. Und er steuert die Farben der LED-Möbel.

Herr Rother:Ich drück jetzt einfach hier drauf und dann wechselt die Farbe?

Interview Moderator Felix Rother mit Klaus Stubenrauch Living 5-0, Heim+Handwerk 2016 MünchenApp Farbwechsel LED-Möbel - Living 5-0, Living 5-0, Heim+Handwerk 2016 München

Herr Stubenrauch: Genau. Sie tippen einfach nur auf das Farbrad.

Herr Rother: Da nehme ich mal blau, das find ich immer super. Dann mal rot, grün und jetzt mal weiß.

Moderator Felix Rother tippt auf das Farbrad auf dem Smartphone und die Farben der LED-Kommode ändern sich.

LED-Blenden für jedes Möbelstück

Herr Stubenrauch: Da sind 16,7 Millionen Farben möglich.

Herr Rother: 16,7 Millionen Farben?

Herr Stubenrauch: Ja. Mehr geht nicht.

Herr Rother: Die kann ich jetzt nicht alle durchprobieren, aber was ich mich Frage – was kostet mich denn so ein LED-Möbelstück? Zum Beispiel, wenn ich diese LED-Kommode bei mir zu Hause stehen haben möchte.

Herr Stubenrauch: Das kostet Sie ab 1.900 €.

Herr Rother: Ist es denn auch möglich diese LED-Flächen bei meinen eigenen Möbeln nachzurüsten?

LED Fronten für Möbel - Living 5-0, Heim+Handwerk 2016 MünchenMesseblick.TV im Gespräch mit Living 5-0 - Heim+Handwerk 2016 München

Herr Stubenrauch: Genau das ist der Clou. Sie können es an jedem Möbelstück der Welt nachrüsten. Sie tauschen nur die Frontelemente aus. Egal ob es eine Schublade, eine Drehtüre, eine Arbeitsfläche oder eine Rückwand ist – es werden nur die Elemente getauscht. Wir garantieren eine homogene Ausleuchtung.

Herr Rother: Das bedeutet egal welche Wandfarbe mein Zimmer hat – Ihre Möbel passen immer dazu.

Herr Stubenrauch: Sie müssen die Frage anders stellen. Sie werden sich nie wieder fragen „Was möchte ich für Möbel haben“ sondern „Was möchte ich heute für Möbel haben“.

Herr Rother: Heute möchte ich rot und zack ist das mein Möbelstück rot – für jede Stimmung die richtige Farbe.

Herr Stubenrauch: Ganz genau. Die Innovation ist komplett neu. Wir sind seit 3 Tagen auf der Messe und erst seit 3 Tagen auf dem Markt.

Herr Rother: Dann sind wir ja mit die ersten die das sehen.

Herr Stubenrauch: Ja, eine Premiere.

Herr Rother: Dann wünsche ich viel Erfolg Herr Stubenrauch.

Herr Stubenrauch: Danke Herr Rother.

Offizielle Webseite: www.living5-0.de

 

weitere Videos zur Heim+Handwerk 2016

Desjoyaux Poolbau für ein eigenes Schwimmbad.

Living 5-0: LED-Möbel
Markiert in: