Die Kleinen mussten bei den Carrera Autorennen in den eigenen vier Wänden bisher meist neidisch zusehen. Aber das ist jetzt vorbei! Jetzt gibt es mit der Carrera FIRST Autorennbahn endlich eine Rennstrecke die auch schon für kleinere Kinder gut bespielbar ist! Erfahren Sie mehr in unserem Video.

Carrera Autorennbahnen • Messeblick.TV

Die Autrennbahn fürs Wohnzimmer von Carrera weckt den Spieltrieb bei jung und alt. Wir möchten wissen, was es Neues gibt – Carrera Autorennbahnen

Carrera Digital 132 Autorennbahn • Messeblick.TV

Die Carrera Digital 132 ist DIE Autorennbahn für alle die sich einen Wettkampf mit maximalem Rennerlebnis liefern wollen. Was ist neu? Carrera Digital 132 Autorennbahn

Carrera GO Autorennbahn • Messeblick.TV

Die Autorennbahn Carrera GO mit digitaler Anbindung, macht es mit einer App möglich einen Boxenstopp ins Rennen einzubinden – Carrera GO Autorennbahn

Artikel zum Video Carrera FIRST Autorennbahn

Andreas Stadlbauer: Hier sehen wir die Carrera FIRST. Das ist ein System, das wir speziell für die jüngste Zielgruppe entwickelt haben. Für Kinder ab 3-4 Jahren, die die Welt anders sehen als wir Erwachsenen. Viel lieblicher und bunter. Darauf wird Rücksicht genommen. Wir haben den Handregler speziell für die kleinen Kinderhände entwickelt. Die Autos sind kleiner und knuffiger. Wir haben hier Lizenzen für Micky Maus, Disney Car 3, Super Mario aber auch einen Ferrari. Alle finden hier ihre Rennstrecke wider.

Simone Dericks: Und hier können die ganz Kleinen spielerisch in die Welt von Carrera eintauchen?

Andreas Stadlbauer: Richtig, das heißt der Papa braucht sich keine Sorgen um seine schönen Modelle im großen Hobbymaßstab mehr machen. Es gibt jetzt eine Bahn, mit der die Kleinen wirklich mit viel Spaß, Erfolg haben können.

Simone Dericks: Wie schnell fahren jetzt die kleinen Modelle hier?

Andreas Stadlbauer: Die fahren so schnell, dass die kleinen Kinder Spaß haben, aber nicht aus der Kurve rausfallen können. Es ist in dem Alter noch etwas schwierig, darauf haben wir Rücksicht genommen und das Produkt so entwickelt dass viel Spielspaß mit den verschiedenen Charakteren da ist, aber ohne in Grenzbereiche zu gehen.

Simone Dericks: Ok. Und das ist für Mädchen und Jungs gleichermaßen?

Andreas Stadlbauer: Richtig. Carrera FIRST ist wirklich ein Produkt für Mädchen und Buben. Über die verschiedenen Lizenzen die wir haben, unterstreichen wir das sehr stark.

Simone Dericks: Ich sehe den Film hier auf dem iPad laufen. Hat das etwas mit der Autorennbahn zu tun? Hängt das mit der Carrera FIRST zusammen?

Andreas Stadlbauer: Richtig, hier gibt’s eine sehr schöne Kooperation mit dem Hause Disney. „MICKEY AND THE ROADSTAR RACERS“ kommt demnächst ins Fernsehen auf dem Disney Channel. Die Kinder haben dann die Möglichkeit, die ganzen Abenteuer von Mickey und seinen Freunden – man sieht hier ganz schön Donald in seinem Rennboot – auf der kleinen Carrera FIRST Bahn weiterzuspielen.

Simone Dericks: Also wir fangen bei den ganz Kleinen an, so dass es eine lebenslange Liebe zu Carrera wird.

Andreas Stadlbauer: Richtig. Genauso ist es.

Beiträge vom letzten Jahr: Carrera Autorennbahn 2016

Bildgalerie Spielwarenmesse 2017

Carrera FIRST Autorennbahn